“Sie Fragen – wir Antworten“ zum Thema „Notruf absetzen“ mit unseren Leitstellenmitarbeitern

"Sie Fragen - wir Antworten“ zum Thema „Notruf absetzen“ mit unseren Leitstellenmitarbeitern

Sie haben sich schon öfters die Frage über etwas gestellt und bekamen nie eine Antwort darauf?

Ging Ihnen das schon einmal so zum Thema „Notruf, 112, Rettungsleitstelle"?

Wenn ja, nehmen Sie gerne an unserem neuen Format teil.

Unter dem Rahmen „Sie Fragen - wir Antworten“ können wir Ihnen mit voller Freude mitteilen, dass Sie Themen und Fragen zum Thema „Notruf absetzen“, die Ihnen schon immer mal auf dem Herzen gelegen haben, nun von uns aus erster Hand beantwortet bekommen.

Unsere drei ehrenamtlichen Mitglieder aus den Einsatzabteilungen Ivica, Florian und Holger arbeiten hauptberuflich als Leitstellendisponenten und stellen sich exklusiv Ihren Fragen.

Wir sammeln ihre Fragen bis zum Freitag dem 14.12. um 18:00 Uhr über nochfolgenden Button, per E-Mail an gemeindebrandinspektor.stv@feuerwehr-hasselroth.de oder per Post an das Rathaus (Gemeinde Hasselroth -Feuerwehr Hasselroth- Bodo-Käppel-Platz, 63594 Hasselroth) und lassen diese von unseren Kameraden per Videobotschaft erläutern. Alle Fragen werden natürlich bei Wunsch anonym behandelt.

Wir freuen uns sehr auf die Einsendung vieler Fragen - und denken Sie daran:

„Es ist besser zweimal zu fragen als sich einmal zu irren.“

Kommentare sind deaktiviert