Tagung Neuenhaßlauer Wehrausschuss

Tagung Neuenhaßlauer Wehrausschuss

Am vergangenen Wochenende fand eine Tagung des Wehrausschusses Neuenhasslau zum Jahresbeginn statt, um die Weichen für das Jahr 2018 zu stellen.

Um 14:00 trafen sich alle Funktionsträger im Feuerwehrhaus um über aktuelle und zukunftsträchtige Themen zu sprechen.
In einem Workshopcharakter wurde die Vorgehensweise in den vorher definierten Themenbereichen besprochen.

„Wichtig ist es, dass sich alle Verantwortlichen regelmäßig updaten, um in zentralen Fragen gleiche Antworten zu haben“, stellt der Wehrführer Alessandro Schmidt die Bedeutung der Veranstaltung heraus.

Nachdem das neue Organigramm durch die Wehrführung vorgestellt wurde, trafen zusätzlich die Fachbereichsleiter der einzelnen Bereiche ein, um ihre Tätigkeit in den Verantwortungsbereichen zu erläutern.
In den Fachbereichen Ausbildung, Atemschutz, Bekleidung, EDV, Leistungsübung, Presse und ZMS wurden Detaileinblicke gewährt, um anschließend über einheitliche Umsetzungsmodalitäten zu sprechen.

Nachdem einige zentrale Punkte besprochen wurden, mussten andere Themen auf die nächsten Sitzungen verlagert werden.

Im Anschluss begaben sich alle Teilnehmer in die Gaststätte „La Fortuna“ nach Gondsroth, um in lockerer Atmosphäre ein gemeinsames Mahl zu sich zu nehmen und den Arbeitstag ausklingen zu lassen.

Kommentare sind deaktiviert