Kleinfeuer

Datum: 10.08.2019 
Alarmzeit: 18:24 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 35 Minuten 
Art: Brände > F1 - PKW, Flächenbrand, Müll 
Einsatzort: Neuenhaßlau, In der Reußwigsecke 
Einsatzleiter: Fahrzeugführer 2-43-1 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: KdoW (HAS 01/02), LF10 (HAS 2-43-1), GW-N (HAS 1-64-1), MTF (HAS 2-19-1) 


Einsatzbericht:

Am Samstag um 18:24 h wurde die Ortsteilwehr Neuenhaßlau zu einem Kleinfeuer in die Straße "In der Reußwigsecke  alarmiert. Aufgrund einer starken Rauchentwicklung auch im Bereich Bornwiesenweg die bis zum Feuerwehrhaus wahrnehmbar war musste von zwei Einsatzstellen ausgegangen werden. Deswegen wurde die Wehr Gondsroth nachalarmiert um in Bereitstellung zu verweilen. Bei Kontrollen des Bereichs Bornwiesenweg konnte nichts festgestellt werden, wohingegen "In der Reußwigsecke" beim Abflammen von Unkraut eine Thujahecke in Brand geraten war. Das Feuer wurde bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits von Anwohnern gelöscht, so dass außer der Kontrolle mit der Wärmebildkamera keine Tätigkeit notwendig wurde.

Kommentare sind deaktiviert