Flächenbrand

Datum: 16.07.2019 
Alarmzeit: 18:47 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 53 Minuten 
Art: Brände > F1 - PKW, Flächenbrand, Müll 
Einsatzort: Gondsroth, Verlängerung Richard-J.-Ruff-Straße 
Einsatzleiter: Stv. Gemeindebrandinspektor 
Mannschaftsstärke: 30 
Fahrzeuge: ELW (HAS 1-11-1), LF10 (HAS 2-43-1), LF8/6 (HAS 3-42-1), LF8/6 GG (HAS 1-42-1), SO_LF (HAS 1-49-1), SW2000 (MKK 15-62-1) 
Weitere Kräfte: Gelnhausen 2-24-1 (PTLF) 


Einsatzbericht:

Am Dienstagabend gegen 18:45 Uhr wurde die Feuerwehr Hasselroth-Gondsroth zu einem Flächenbrand in die Verlängerung der Richard-J.Ruff-Straße alarmiert.‬
‪Vor Ort brannten ca. 50qm Getreidefeld. Da unklar war, wie sich das Feuerwehr möglicherweise auf angrenzende Felder oder den in unmittelbarer Nähe befindlichen Wald ausbreitet, erhöhte der Einsatzleiter das Alarmstichwort und lies die beiden anderen Hasselrother Ortsteile, sowie das Tanklöschfahrzeug aus Gelnhausen-West nachalarmieren.‬
‪Durch schnelles und umsichtiges Eingreifen konnte die Ausbreitung verhindert und das Feuer auf den brennenden Bereich begrenzt werden.‬
‪Wir bitten in diesem Zusammenhang um besondere Vorsicht in unseren Feldern und Wäldern, da das Feuer erneut in unmittelbarer Nähe zu einem Feldweg ausgebrochen ist.‬

Kommentare sind deaktiviert