Brennt Gewerbebetrieb

Datum: 21.06.2019 
Alarmzeit: 21:54 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 7 Stunden 21 Minuten 
Art: Brände > F3 - Brand in Sondergebäude 
Einsatzort: Hanau, Canthalstraße 
Einsatzleiter: Feuerwehr Hanau 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: KdoW (HAS 01/02), LF10 (HAS 2-43-1) 
Weitere Kräfte: DLRG, DRK, Feuerwehr Dietzenbach, Feuerwehr Frankfurt, Feuerwehr Freigericht, Feuerwehr Gelnhausen, Feuerwehr Großkrotzenburg, Feuerwehr Gründau, Feuerwehr Hanau, Feuerwehr IPW, Feuerwehr Maintal, Feuerwehr Mühlheim, Feuerwehr Nidderau, Feuerwehr Wächtersbach, KBI (MKK 01), KBM, OLRD (MKK 08), Polizei, THW 


Einsatzbericht:

Bei einem Großbrand in einem im Hanauer Hafen ansässigen Gewerbebetrieb wurden wir mit weiteren Feuerwehren und Rettungsorganisationen zur Unterstützung der Löschmaßnahmen alarmiert. Nach einem Aufenthalt im Bereitstellungsraum wurden wir in einem Einsatzabschnitt mit Nachlöscharbeiten tätig.

Im weiteren Einsatzverlauf haben wir eine Wasserversorgung über eine Saugstelle im Main aufgebaut.

Am Samstagmorgen gegen 05:00 Uhr war der Einsatz beendet.

Danke an alle beteiligten Einsatzkräfte für ihren kräftezehrenden Einsatz.

Kommentare sind deaktiviert