Betriebsmittelauslauf

Datum: 03.11.2020 
Alarmzeit: 18:03 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 59 Minuten 
Art: Hilfeleistungen > H1 - Ölspur 
Einsatzort: Neuenhaßlau, Im Erlich 
Einsatzleiter: Fahrzeugführer 2-19-1 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: SW2000 (MKK 15-62-1), MTF (HAS 2-19-1) 
Weitere Kräfte: Fachfirma Ölspurbeseitigung, Polizei, Untere Wasserbehörde 


Einsatzbericht:

Am Dienstagabend wurde die Wehrführung Neuenhaßlau zu einer längeren Hydraulikölspur alarmiert. In Absprache mit der Polizei sowie der unteren Wasserbehörde wurden entsprechende Maßnahmen getroffen.

Kommentare sind deaktiviert