Beginn der Jugendfeuerwehr mit besonderen Events

Beginn der Jugendfeuerwehr mit besonderen Events

Nach mehr als einem Jahr durften die Jugendfeuerwehren aus Hasselroth unter Berücksichtigung des für die Feuerwehr geltenden Hygienekonzeptes nun endlich wieder praktisch üben. Zwar wurde während des letzten Jahres die Praxis mittels Onlineunterrichten vorbereitet, jedoch lebt Feuerwehr wie auch die Jugendfeuerwehr vom Miteinander und der Praxis. Aufgrund dessen hatten sich die Jugendwarte einiges einfallen lassen, um auch bei Temperaturen jenseits der 30°C möglichst viele Jugendliche für die Jugendfeuerwehr begeistern zu können. Neben dem persönlichen Kennenlernen von Neuzugängen, teils aus der Kindergruppe aufgerückten Kindern, aber auch Quereinsteigern, waren Themen wie Fahrzeugkunde sowie Grundtätigkeiten der Feuerwehr ein Thema.

Bei einem weiteren Treffen lernten sich die Kinder und ihre Jugendwarte, bei mehreren Teamspielen besser kennen. Das Highlight war ein speziell für die Jugendfeuerwehr bestellter Eiswagen, bei dem sich alle Teilnehmer mit leckerem Eis abkühlen konnte. Bei den ersten gemeinsamen Übungen bei dem u.a. klassisches Feuerwehrhandwerk unter Beweis gestellt wurde, waren über 15 Jugendliche anwesend.

Hast auch du Interesse an einem spannenden und abwechslungsreichen Hobby? Dann komm zur Jugendfeuerwehr und werde Teil unserer Feuerwehrfamilie oder spreche deinen Jugendwart aus deinem Ortsteil an. Alle Kontaktdaten findest du unter www.has112.de. Kommenden Donnerstag üben alle Jugendfeuerwehr aus Hasselroth am Gerätehaus in Gondsroth von 18:00 bis 19:20 Uhr.

Kommentare sind deaktiviert