Neuer stellvertretender Gemeindebrandinspektor für die Hasselrother Feuerwehr

Neuer stellvertretender Gemeindebrandinspektor für die Hasselrother Feuerwehr

Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung der Feuerwehr der Gemeinde Hasselroth wurde, neben zahlreichen Ehrungen und Beförderungen, der neue stellvertretende Gemeindebrandinspektor ins Dienstverhältnis berufen.

Bereits im Januar, bei einer außerorderentlichen Sitzung, hatten die Mitglieder der Einsatzabteilung Alessandro Schmidt zum neuen zweiten Feuerwehrchef gewählt. Bei der Hauptversammlung wurde Schmidt, aktuell Wehrführer der Ortsteilwehr Neuenhaßlau, nun offiziell durch Bürgermeister Uwe Scharf vereidigt.

Bei Jahresberichten von Gemeindebrandinspektor Stefan Hofmann und Gemeindejugendwart Thomas Born wurde ein Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2017 gegeben.

Auszeichnungen wie das goldene Brandschutzehrenzeichen wurden verliehen. Ein detailierter Bericht zur Jahreshauptversammlung folgt.

Kommentare sind deaktiviert