Tierrettung

Datum: 03.03.2018 
Alarmzeit: 10:56 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 9 Minuten 
Art: Hilfeleistungen > H1 - Kleintier 
Einsatzort: Niedermittlau, Taunusstraße 
Einsatzleiter: Fahrzeugführer 3-42-1 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: LF8/6 (HAS 3-42-1), GW (HAS 3-59-1) 


Einsatzbericht:

Am heutigen Vormittag war von der Feuerwehr Hasselroth die Ortsteilwehr Niedermittlau im Einsatz. „Katze auf Baum“ war das Alarmstichwort. Ein aufmerksamer Bürger bemerkte eine wohl ausgesetzte Katze, die schon ca. 1 Tag in seinem Baum saß. Das Tier wurde verängstigt und unterkühlt vorgefunden. Unter Vornahme der Steckleiter wurde das doch eher zahme Kätzchen von seinem Hochsitz sicher nach unten gebracht. Nach ein paar Streicheleinheiten wurde das Tier von der Mannschaft in die Tierklinik nach Gelnhausen-Hailer gebracht, die sich um alles weitere kümmern.

Sollten Sie die Katze erkennen und wissen wem diese gehört, so wenden Sie sich bitte an die Tierklinik in Gelnhausen-Hailer oder nehmen Sie den Kontakt zu uns auf.

Kommentare sind deaktiviert