Feuerwehr sagt Danke!

Feuerwehr sagt Danke!

Guter Besuch, tolle Stimmung und viele fleißige Hände – Das sind kurz zusammengefasst die Fakten zum 3. Gondsrother Dorffestchen. Wie so oft am dritten Wochenende im September hat aber auch das Wetter wieder mitgespielt.

Die Dorffesthitparade zum Anfang ließ das Zelt am Feuerwehrhaus wieder beben. Von volkstümlichem Pop über Schlager bis zur Rockmusik, jeder kam auf seine Kosten. Was die Hitparadentruppe am Samstagabend auf die Bühne zauberte war wieder spitzenmäßig. Aber vom Organisator Sirko Hanisch war auch zu hören, dass neue Mitwirkende gesucht werden. Interessierte sollen sich melden.

Sonntag spielte zum Mittag der Musikverein Germania aus Somborn und dabei lief die Feuerwehrküche auf Hochtouren. Das Zelt reichte nicht aus, es mussten noch weitere Garnituren im Hof aufgestellt werden. Der Spießbraten war köstlich und auch bald vergriffen.

Am Nachmittag hatten die Gondsrother Feuerwehrleute einiges aus ihrer Arbeit gezeigt, bevor es zum Buffet mit den vielen leckeren Kuchen ging. Abschluss gegen 17 Uhr bildete dann die Ziehung der Tombola, bei der einige Preise an die Freunde der österreichischen Partnerwehr gingen. Die Hauptpreise, eine Heißluftballonfahrt und das Mountainbike, blieben allerdings in Gondsroth.

Der Vorstand der Feuerwehr Gondsroth bedankt herzlich sich bei allen Gästen, Mitwirkenden, Kuchenspendern und Sponsoren für die gute Unterstützung!

Kommentare sind deaktiviert